Christuskirche Konstanz

Auftraggeber: Vermögen und Bau, Herr Arnold

Um die Sanierung der Christuskirche in Konstanz möglich zu machen, rüsteten wir die gesamte Außenfassade inklusive des Kirchturms ein. Das nicht belastbare Dach wurde an drei Seiten des Turms mit einer speziellen Gitterträgerkonstruktion überbaut. Die Last des Gerüsts konnte so auf die Gitterträger übertragen werden. Ca. 2000qm Layher Blitzgerüst, in Kombination mit Layher Allround Elementen, ermöglichten die gesamte Einrüstung trotz verengter Straße. Für die Sanierung der Decken und Wände bestückten wir den Innenraum mit ca. 6000m³ Raumgerüst. Die Herausforderung bestand in dem verwinkelten Altarraum, der durch Deckenwölbungen und unebene Bodenelemente besondere Umstände schaffte.

chkirche
chkirche
chkirche
chkirche
 
 
Powered by Phoca Gallery